Der Veranstaltungstermin liegt in der Vergangenheit. Alle Veranstaltungen »

- ABGESAGT- Albguide-Tour "Die Geschichte einer Wegspur"

Beschreibung

Ein Weg mit sieben Kreuzle

Der„Sieben-Kreuzle-Weg“ in Albstadt Ebingen, seither auch als  Alte Steige und Poststrasse nach Stetten a.k. M bezeichnet, birgt so manches Rätsel. Dieser Geleiseweg wird immer wiederden hier in der Region aufgefundenen Spuren aus der Römerzeit zugeordnet. Doches gibt auch weitere Erklärungsversuche. Ob der „Totenweg“, das „Höllschtal“oder die frühere Ehestetter Wallfahrtskirche St. Stefan Erkenntnisgewinnbringen? Oder ob der Weg mit zwischenzeitlich stillgelegten Steinbrüchen zu tunhat, das werden

Details »

http://www.alb-guides-zollernalb.de

Veranstaltungsort

Unter dem Malesfelsen (beim TÜV)

72458 Albstadt-Ebingen

Eintritt

Erwachsene: 4 Euro, Kinder bis 14 Jahren: 2 Euro

Veranstalter

Albguide Helmut Meng

Telefon: 07431 2646

Quelle: Stadtverwaltung Albstadt

Was Sie auch interessieren könnte

Gastgeber finden